Recyclinghof Tornesch: ++ ab 31. Januar wieder normale Öffnungszeiten ++ Mehr erfahren

Stand 30.01.2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Kreises Pinneberg,

die akuten Personaleinschränkungen aufgrund der Corona-Erkrankungen der letzten Wochen sind überwunden. Wir kehren ab 31. Januar wieder zu unseren normalen Öffnungszeiten zurück und haben am Samstag, den 5. Februar 2022 ebenfalls wieder normal geöffnet.

Wir danken allen unseren Kundinnen und Kunden für das Verständnis und wir danken allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in den letzten Wochen die schwierige Situation aufgefangen haben. Vielen Dank.

Unsere telefonische Erreichbarkeit ist weiterhin etwas eingeschränkt. Bitte wenden Sie sich weiterhin möglichst per E-Mail an uns.

Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.

Ihr Team von GAB Umwelt Service

« zurück

02. September 2020

Bitte keine blickdichten Säcke in die Gelbe Tonne

Blickdichte Säcke (z.B. blaue oder schwarze Müllsacke) dürfen nicht in die Gelbe Tonne, denn es kann so nicht kontrolliert und sichergestellt werden, ob sich in den blickdichten Säcken nur Leichtverpackungen befinden.

Leider kommt es zur Zeit häufig dazu, dass ein hoher Anteil an Abfall (Restabfall, Alttextilien, etc.) in blickdichten Säcken über die Gelbe Tonne entsorgt wird, der nicht in die Tonne gehört. Das erschwert und behindert die Sortierung erheblich und macht ein Recycling in einigen Fällen unmöglich.

Tonnen, die augenscheinlich mit blickdichten Säcken befüllt sind, werden von den Müllwerkern stehen gelassen.

 

Verpackungsabfälle sollten in der Wohnung bzw. im Haushalt bestmöglich lose in einem festen Abfallgefäß gesammelt werden, dass dann regelmäßig  in die Gelbe Tonne entleert wird.

Wenn eine lose Sammlung im festen Müllgefäß nicht gewünscht ist, können haushaltsüblichen transparente Müllbeuteln genutzt werden, die dann über die Gelbe Tonne entsorgt werden.

WICHTIG: Die Gelbe Tonne ist ausschließlich für Verpackungsabfälle.

  • Verpackungen aus Kunststoff (z. B. Folien, Becher, Flaschen sowie Styropor),
  • Verpackungen aus Materialmix und Verbundstoffen (z.B. Getränkekartons oder Milchtüten),
  • Verpackungen aus Metall (wie z.B. Konserven- und Getränkedosen) oder
  • geschäumten Kunststoffen (z. B. Obst- und Gemüseverpackungen)

         sollen über die Gelbe Tonne entsorgt werden.

Weitere Informationen rund um die Gelbe Tonne finden Sie hier.

Merkliste Gelbe Tonne