Recyclinghof Tornesch: Mund- und Nasenschutzplicht + bitte halten Sie den Mindestabstand ein + Mehr erfahren

Stand 05.06.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Kreises Pinneberg,
aufgrund der zunehmenden Auswirkungen der Corona Pandemie müssen auch wir Maßnahmen ergreifen, die wir mit Ihnen teilen möchten.

  • Ab Montag, 04. Mai 2020, gilt auf dem Recyclinghof in Tornesch-Ahrenlohe eine Tragepflicht von einem Mund- und Nasenschutz. Das Betreten des Hofes ohne entsprechenden Mund-Nasenschutz ist nicht erlaubt. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Die Entsorgung bzw. Müllabfuhr im Kreis Pinneberg findet wie gewohnt statt.
  • Alle Veranstaltungen und Führungen sind bis auf weiteres abgesagt.
  • Unsere Verwaltung ist weiterhin für Sie da. Aufgrund von Schutzmaßnahmen ist die telefonische Erreichbarkeit unseres Kundenservice aber eingeschränkt. Bitte wenden Sie sich daher via E-Mail (info@gab-umweltservice.de) an uns.

Wir berichten tagesaktuell über Facebook und Instagram über den neuesten Stand der Entsorgungssituation im Kreis Pinneberg! Wir geben unser Bestes, um die Entsorgungssicherheit trotz dieser schweren Situation aufrecht zu erhalten.

Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.
Ihr Team von GAB Umwelt Service

Unsere Mission

Auch künftig wird Müll ein wichtiges Thema sein. Deshalb stellen wir schon heute die Weichen für eine zukunftsorientierte und ökoeffektive Entsorgung. Im Sinne von Mensch und Umwelt – und immer im Team mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern. Lesen Sie hier mehr über unsere Arbeit.

Als Spezialist für die Ver- und Entsorgung in der Metropolregion Hamburg sind die Leitlinien unserer Unternehmenspolitik

  • Verantwortung für Mensch und Umwelt
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Entsorgungssicherheit
  • Einbeziehung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • regionale Verbundenheit

GAB Umwelt Service Imagefilm

Vergärungsanlage

Das Video zeigt den Bau der neuen Vergärungsanlage, die offiziell im April 2018 eingeweiht wurde.

 

uebergab-umweltbildung.jpg

Umweltbildung

Für GAB Umwelt Service ist Umweltschutz Unternehmenszweck und Herzensangelegenheit zugleich. Deshalb versuchen wir, schon bei Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein dafür zu entwickeln. Dazu gehört auch ein Besuch im Erlebnisraum „Abfallwirtschaftszentrum“.

zu unserem Bildungsangebot »

NUN BfnE Einrichtung 4c Variante 2 web

uebergab-stromundwaerme.jpg

Strom und Wärme

Restabfälle sind eine wertvolle Energiequelle:
Knapp 80.000 Tonnen Haus- und Sperrmüll sowie Sortierreste wandelt GAB Umwelt Service pro Jahr in Strom und Wärme um.

Weitere Informationen zu Strom und Wärme »

20191209 uebergab unserengagement

Unser Engagement

Verantwortung für Mensch und Umwelt wird bei GAB Umwelt Service gelebt. Das spiegelt sich auch in den sozialen Projekten wider, die wir initiieren oder unterstützen.

Wir engagieren uns für:

Unsere Anlagen

GAB Umwelt Service meistert alle Abfall-Aufgaben schnell, umweltgerecht und zuverlässig mit einer Vielzahl von spezialisierten eigenen Anlagen. Dazu gehören ein Müllheizkraftwerk, eine Sortieranlage, Kompostanlagen sowie Sperrmüllsortier- und Altholzaufbereitungsanlagen.

uebergab-unsereanlagen-sortieranlage.jpg

Sortieranlage

Die richtige Sortierung und Trennung der Verpackungsabfälle aus dem Gelben Sack ist der Schlüssel zur Gewinnung wertvoller Rohmaterialien und damit zum Schutz natürlicher Ressourcen. Denn nur was recycelt wird, fließt in den Kreislauf zurück und wird ökoeffektiv genutzt. Diesen Prozess optimieren wir in unserer Sortieranlage. Wie genau, das können Sie hier erfahren: Mehr zur Sortieranlage »

uebergab-unsereanlagen-muellheizkraftwerk.jpg

Müllheizkraftwerk

Was macht man eigentlich mit Müll, der sich nicht wiederverwerten lässt? Man holt Energie heraus: Wir verbrennen diese Abfallbestandteile in unserem Müllheizkraftwerk (MHKW) und wandeln die im Verbrennungsprozess entstehende Energie mithilfe der Kraft-Wärme-Kopplung in Strom und Wärme um. Informationen über das MHKW finden Sie hier: Mehr zum Müllheizkraftwerk »

uebergab-unsereanlagen-kompostierungsanlage.jpg

Bioabfallbehandlungsanlagen

Die Kompostierungsanlage von GAB Umwelt Service macht aus Küchen- und Gartenabfällen hochwertigen Kompost. Mehr zur Kompostierungsanlage »

Die Vergärungsanlage dient dazu, das energetische Potential der Bioabfälle noch effektiver auszunutzen. Mehr zur Vergärungsanlage »

GAB Umwelt Service – viel mehr als ein Entsorger

Interessiert an einem spannenden Job in einem zukunftssicheren Umfeld? Dann sollten wir uns kennenlernen: GAB Umwelt Service bietet Ihnen ein vielfältiges Aufgabenspektrum und attraktive Entwicklungschancen.

startseite-gabalsarbeitgeber.jpg

Hier entlang zu unseren Karriere- und Job-Angeboten:

Starten Sie Ihre Karriere bei GAB Umwelt Service – mehr über uns erfahren Sie hier: GAB Umwelt Service als Arbeitgeber »

Unser Info-Service für Sie

Damit Sie nicht lange nach wichtigen Informationen suchen müssen, haben wir hier alles übersichtlich für Sie zusammengestellt.

uebergab-servicebereich.jpg

Klicken Sie einfach auf die für Sie relevanten Themen und laden Sie sich herunter, was Sie benötigen. Für Kunden, Partner und Journalisten halten wir folgende Inhalte bereit:

Sie wünschen weitere Informationen? Dann zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen: Wir stehen Ihnen zu allen Fragen Rede und Antwort!

Pressemitteilungen

10. Februar 2020

„Woche der Umwelt“ 2020: GAB Umwelt Service beim Bundespräsidenten eingeladen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt zusammen mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) am 9. und 10. Juni 2020 die GAB mit dem Projekt #wirfuerbio und 190 weitere engagierte Umweltschützer in den Park von Schloss Bellevue ein. weiterlesen »

02. Januar 2020

Gelbe Tonnen werden ab sofort im Kreis Pinneberg ausgeliefert

GAB Umwelt Service und der Kreis Pinneberg verabschieden von den Plastiksäcken für Verpackungen und begrüßen ab Januar 2020 die neuen Gelben Tonnen für Verpackungen aus Plastik, Metall und Verbundmaterialien. weiterlesen »

17. Dezember 2019

Keine GAB-Altkleidercontainer mehr in Elmshorn

GAB Umwelt Service startet mit einer neuen Art der Sammlung weiterlesen »

28. November 2019

GAB Mitarbeiter pflanzen Streuobstwiese

GAB Umwelt Service handelt im Kampf gegen das Insektensterben weiterlesen »

04. November 2019

Die Gelbe Tonne kommt

Die Gelbe Tonne kommt! weiterlesen »

15. Oktober 2019

wirfuerbio im Geschosswohnungsbau

#wirfuerbio: Kampagne für sauberen Biomüll in ausgewählten Wohnanlagen der Wohnungsbaugenossenschaft NeueGeWoGe in Pinneberg gestartet weiterlesen »

13. Juni 2019

Flohmarkt für den guten Zweck

Für den Müll viel zu schade weiterlesen »

16. Mai 2019

Markt der Nachhaltigkeit 2019

„Weniger ist mehr!“ Markt der Nachhaltigkeit in Elmshorn weiterlesen »

12. März 2019

GAB gewinnt VKU Innovationspreis

Kampagne #wirfuerbio gewinnt den VKU-Innovationspreis 2019 weiterlesen »

01. Februar 2019

Null Toleranz für wilden Müll

Null Toleranz für wilden Müll weiterlesen »

03. Dezember 2018

GAB Umwelt Service eröffnet Pop-up Store im Stadtzentrum Schenefeld

Vom 3. bis 31. Dezember finden Kunden hochwertige Secondhandware in der KLEIDERKISTE weiterlesen »

05. Juli 2018

GAB Umwelt Service startet Ausstellungsreihe mit der Künstlergilde Pinneberg e.V.

Seit dem 28. Juni präsentieren Bettina Jungmann, Martin Musiol und Claudia Schnack ausgewählte Werke in den Räumlichkeiten der GAB in Kummerfeld weiterlesen »

02. Juli 2018

GAB Umwelt Service wird „NUN“-zertifiziert

GAB Umwelt Service wird „NUN“-zertifiziert und erhält damit die Anerkennung für ein nachhaltiges Bildungsangebot weiterlesen »

20. April 2018

#wirfuerbio

In der Trockenvergärungsanlage in Tornesch wird aus Bioabfall echte Bioenergie. GAB Umwelt Service weiht Trockenvergärungsanlage ein und startet mit der Kampagne #wirfuerbio - Gemeinsam gegen Plastik in der Biotonne weiterlesen »

30. Juni 2016

Smarte Müllcontainer helfen Sprit sparen

Der NDR bei uns – Filmdreh am 23.03.2016 über das Pilotprojekt „Intelligenter Papiercontainer“ weiterlesen »

Jetzt Kontakt aufnehmen

Möchten Sie mehr über GAB Umwelt Service erfahren oder haben Sie spezielle Fragen, die wir Ihnen hier nicht beantworten konnten? Dann senden Sie uns eine Nachricht – wir melden uns schnellstmöglich.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Angaben werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Widerrufhinweise.