Recyclinghof Tornesch: Mund- und Nasenschutzplicht + bitte halten Sie den Mindestabstand ein + Mehr erfahren

Stand 05.06.2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Kreises Pinneberg,
aufgrund der zunehmenden Auswirkungen der Corona Pandemie müssen auch wir Maßnahmen ergreifen, die wir mit Ihnen teilen möchten.

  • Ab Montag, 04. Mai 2020, gilt auf dem Recyclinghof in Tornesch-Ahrenlohe eine Tragepflicht von einem Mund- und Nasenschutz. Das Betreten des Hofes ohne entsprechenden Mund-Nasenschutz ist nicht erlaubt. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Die Entsorgung bzw. Müllabfuhr im Kreis Pinneberg findet wie gewohnt statt.
  • Alle Veranstaltungen und Führungen sind bis auf weiteres abgesagt.
  • Unsere Verwaltung ist weiterhin für Sie da. Aufgrund von Schutzmaßnahmen ist die telefonische Erreichbarkeit unseres Kundenservice aber eingeschränkt. Bitte wenden Sie sich daher via E-Mail (info@gab-umweltservice.de) an uns.

Wir berichten tagesaktuell über Facebook und Instagram über den neuesten Stand der Entsorgungssituation im Kreis Pinneberg! Wir geben unser Bestes, um die Entsorgungssicherheit trotz dieser schweren Situation aufrecht zu erhalten.

Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.
Ihr Team von GAB Umwelt Service

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort (m/w/d)

Kraftwerker für das Müllheizkraftwerk in Tornesch

in Vollzeit (39 Std/Woche) für einen zeitlich unbefristeten Zeitraum im Rotationsschichtbetrieb (Wechselschichtbetrieb).

GAB Umwelt Service ist der führende Umweltdienstleister in Südholstein und betreibt in seiner Sparte „Energie & Recycling“ verschiedene Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen. Die Abfallverbrennungs- und Biokompost-Gesellschaft mbH (AVBKG) betreibt die Anlagen zur thermischen Behandlung von Abfällen und Anlagen zur Herstellung von Kompost aus getrennt gesammelten Abfällen; das ist die Vergärungsanlage für Bioabfalle und die Müllverbrennungsanlage.

 

Ihre Aufgaben

  • Überwachung, Wartung und Bedienung der Hochdruckdampfkesselanlagen, der Rauchgasreinigungsanlagen, der Entschlackung sowie aller Nebenanlagen und Komponenten.
  • Durchführen von Kontrollmessungen der Anlagenwerte sowie Prüfen der Anlagen auf ordnungsgemäßen Betrieb.
  • Bedienen und Warten der Müllbunkerkrananlage
  • Vertretung des Leitstandfahrers in der Leitwarte
  • Durchführung kleinerer Kontroll- und Wartungsarbeiten

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung im Metall- oder Elektrohandwerk
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Müllheizkraftanlagen oder vergleichbaren Industrieanlagen mit Hochdruckdampfkesselanlagen
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kraftwerker wünschenswert Kesselwärterschein
  • Kenntnisse im Umgang mit Prozessleitsystemen wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstes Handeln, selbstständiges Arbeiten, teamfähig, flexibel, belastbar

 

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem stabilen, wachstumsorientierten Unternehmen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Freiraum für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Die Entlohnung erfolgt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst – VKA (TVöD).

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerichtet an 
Abfallverbrennungs- und Biokompost-Gesellschaft mbH, gerne per E-Mail an jobs@gab-umweltservice.de

 

>> Jetzt bewerben

 

Rückfragen bitte an
Rita Eggers

Telefon 04120 / 709120

E-Mail eggers@gab-umweltservice.de