Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Pflichttonne

Gewerbe-Restabfall gehört in die richtigen Hände

Und genau deshalb gibt es auch im Kreis Pinneberg die sogenannte Pflichttonne für das Gewerbe. Damit stellen Sie sicher, dass Ihr Restabfall ordnungsgemäß gesammelt und entsorgt wird. Informieren Sie sich – wir haben auf alle Fragen eine Antwort.

Bestellen Sie Ihre Pflichttonne

Wie der Name schon sagt: Die Pflichttonne ist ein Muss für Unternehmen aller Art im Kreis Pinneberg und wird über die Abfallwirtschaftssatzung des Kreises Pinneberg geregelt.

Sie haben noch keine? Dann erteilen Sie uns hier einfach einen Entsorgungsauftrag.

So einfach geht’s:

  • Entsorgungsauftrag als PDF-Datei herunterladen
  • Auftrag ausfüllen und Behälter auswählen
  • Unterschrieben per Mail an die GAB zu senden: azb-system@gab-umweltservice.de

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist gern für Sie da!

Iris Seidler

Vertrieb andienungspgflichtige Abfälle zur Beseitigung / Pflichttonne

04120 709 – 137

Die Erzeuger und Besitzer von Abfällen aus anderen Herkunftsbereichen als privaten Haushaltungen unterliegen auch im Rahmen der Benutzung der Systemabfuhr der GAB ihren abfallwirtschaftlichen Verpflichtungen zur Vermeidung, Vorbereitung zur Wiederverwendung, zum Recycling und zur sonstigen Verwertung sowie zur ordnungsgemäßen und schadlosen Beseitigung von Abfällen (vgl. §§ 6 ff. KrWG).

Wer benötigt die Pflichttonne?

Alle Unternehmen, Gewerbebetriebe, Organisationen, Freiberufler und öffentliche Einrichtungen sind Erzeuger und Besitzer von Abfällen aus anderen Herkunftsbereichen als privaten Haushaltungen und benötigen eine Pflichttonne. Dies ist in der Abfallwirtschaftssatzung des Kreises Pinneberg geregelt.

Kann ich mich von der Pflichttonne befreien lassen?

Nein! Im Kreis Pinneberg muss jedes Unternehmen an die öffentliche Müllabfuhr angeschlossen sein. Deshalb können Sie sich von der Pflichttonne grundsätzlich nicht befreien lassen.

Wo bekomme ich die Pflichttonne?

Laden Sie unseren Entsorgungsauftrag herunter, füllen sie ihn aus und tragen Sie ein, welche Behälter Sie benötigen. Dann einfach unterschrieben an uns schicken. Wir liefern die Tonnen umgehend.

Was kostet die Pflichttonne?

Bitte nehmen Sie Kontakt auf, um nähere Informationen zu Ihrer individuellen Tonne zu erhalten.

Hier finden Sie unsere Preisübersicht.

Welche Behältergrößen gibt es?

Die Abfallbehälter sind in der Regel in den Größen 80 l, 120 l, 240 l und 1.100 l Restabfall erhältlich.

Wann werden die Restabfallbehälter geleert?

Wir leeren die Tonnen in der Regel alle 4 Wochen. Genaue Termine können Sie im Abfuhrkalender einsehen. Für 1.100-Liter-Behälter gelten Sonderregelungen.

Bei Ihnen fällt noch mehr an?

Sie haben noch mehr oder weitere Abfälle zu entsorgen, als in den 1.100-Liter-Behälter passt? Melden Sie sich bei uns: Wir entsorgen auch große Mengen schnell und sicher. Und auch für Ihre anderen Gewerbeabfälle stehen wir Ihnen gern zur Verfügung – ob Bauschutt, Baustellenabfälle oder Elektronikschrott.

Mehr Infos zur Entsorgung Ihres Gewerbeabfalls finden Sie hier:

Pflichttonne von der GAB